www.pflegestuetzpunkt-regional.de Helmut Markl

Helmut Markl
38 Jahre Erfahrung

Helmut Markl
Seit 1980 wohnhaft in Titisee-Neustadt,seit 1970, also seit 38 Jahren in allen Sparten der Krankenpflege im Sinne vieler Kranken tätig .

  • 1970-1974 im heutigen ZPE, Psychiatrie-Gerontopsychiatrie Emmendingen
  • 1974-1976 Weiterbildung zum Fachkrankenpfleger für Anästhesie und
    interdisziplinäre Intensivmedizin
  • 1976-1980 als Pflegefachkraft und Leiter der Anästhesie im Kinzigtal
    an Städtischen Kliniken
  • 1980-1994 im Anästhesiebereich und der schmerztherapeutischen
    Abteilung des früheren Kreiskrankenhauses (heute Helios-Klinik) Titisee-
    Neustadt im Bereich Narkosen, Notfallmedizin, prä- und postoperative
    Überwachung, wie auch Schmerztherapien aller Arten; z. B. Akupunktur,
    Neuraltherapie, Periduralkatetherversorgung, Infiltrations- und Leitungs-
    anästhesie, regionale Schmerzausschaltung, TENS, Elektrostimulations-
    analgesie, Schmerzpumpen, u.v.m. tätig.
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen im Bereich Notfallmedizin
  • Mentor/Anleiter bei der Durchführung von Fortbildungen für Notfall-
    medizin, Erwachsene/Kinder, bei Ärzten, Pflegepersonal, Erzieherinnen
    und Eltern
  • Weiterbildung im Bereich Ernährungsstörungen, Schluckstörungen und
    Sondenernährung, spezielle Infusionstherapien
  • Spezielle Wundbehandlung, sowie auch medizinische Alternativ-
    behandlung, z. B. Madentherapie
  • Nach Rückzug aus dem klinischen Alltag 1994 Aufbau des ambulanten
    häuslichen Kranken- und Pflegedienstes Humanitas als dessen Inhaber,
    und Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • Durchführung von Gesundheits- und Pflegeberatung seit über 13 Jahren

[Home] [Leistungen] [Ihre Partner] [Helmut Markl] [Heidi Veit] [Kontakt] [Impressum]